Ab 2016 verleihen die Standorte des Bau Bildung Sachsen e. V. gemeinsam mit dem Bauindustrieverband Sachsen/Sachsen-Anhalt und dem Sächsischen Baugewerbeverband jährlich die Auszeichnung "Hervorragender Ausbildungsbetrieb der Bauwirtschaft".

In den Firmenkategorien

  • weniger als 20 Mitarbeiter,
  • 21-50 Mitarbeiter und
  • mehr als 50 Mitarbeiter

werden verschiedene Kriterien bewertet. So zählen z. B. Aktivitäten der Nachwuchsgewinnung, die Kontinuität der Ausbildung, die Betreuung und Übernahme der Lehrlinge, ehrenamtliches Engagement und Engagement für Jugendliche mit Unterstützungsbedarf als besonders hervorzuhebende Merkmale.

An jedem Standort wird pro Kategorie ein ausbildendes Unternehmen ausgewählt und geehrt. Die Auswahl und Bewertung nimmt eine Jury vor.

Im Hinblick auf den Fachkräftemangel soll die Auszeichnung die hervorragenden Ausbildungsbedingungen in der sächsischen Bauwirtschaft sichtbar machen und ein positives Image der Bauwirtschaft befördern.

Die Auszeichnungen werden jährlich im September an die Ausbildungsbetriebe überreicht und im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit des Bau Bildung Sachsen e. V. vielfältig kommuniziert.