Zum Hauptinhalt springen

Teilqualifikationen in der Bauwirtschaft (TQBW), TQ3 - Baufachwerker im Ausbau, Schwerpunkt Zimmererarbeiten (TQ-3.3.3)

Zielstellung

Ein Betrieb ist Spezialist für Holzbauarbeiten. Zum überwiegenden Teil fallen dabei Arbeiten in der Holzbearbeitung an. Ein Mitarbeiter soll die verschiedensten Facharbeiten im Holzbau selbständig durchführen.

Inhalt

Teilaufgaben und Kompetenzen (Beispiele):

  • Holz bearbeiten und Holzbauteilen herstellen
  • Vertiefung der Kompetenzen aus TQ 2
  • Abbund herstellen, insbesondere unter Berücksichtigung des konstruktiven Holzschutzes
  • Holzkonstruktionen herstellen
  • Einfache Dachkonstruktionen, die Austragen und Schiften erfordern, mit gleicher Neigung herstellen
  • Türen, Tore und Verschläge herstellen und einbauen
  • Fußböden herstellen
  • Dachgesimse an Traufen und Ortgängen herstellen
  • Holzoberflächen mit handgeführten Maschinen bearbeiten
  • Holzoberflächen imprägnieren, lasieren und versiegeln
  • Gerade Treppen herstellen und einbauen
  • Handmaschinen und stationäre Holzbearbeitungsmaschinen einsetzen und warten
  • Schalungen für Treppen herstellen
  • Qualitätssichernde Maßnahmen und Berichtswesen
  • Ausgeführte Arbeiten auf fehlerhafte Ausführung prüfen
  • Ausgeführte Arbeiten bis zur Abnahme vor Beschädigung schützen
  • Tagesbericht erstellen

 

Abschluss der TQ ist die Kompetenzfestellung durch die IHK, welche quartalsweise angeboten wird (Termine auf Nachfrage)

Zielgruppe

Die TQ sind für Teilnehmer ab 25 Jahre konzipiert, für die eine Erstausbildung oder Umschulung nicht in Frage kommt und die keine oder nur geringe Vorkenntnisse im Bereich Bautechnik haben. Damit wird Ihnen die Chance eröffnet, Schritt für Schritt berufliche Kenntnisse und Fertigkeiten zu erwerben, um am Ende einen Berufsabschluss nachzuholen. Die TQ 3 ist konzipiert für Quereinsteiger mit Interesse für Maurerarbeiten, bzw. für Arbeitnehmer im Mauerwerksbau ohne adäquaten Berufsabschluss.

Termin/e

Dauer in USt.

  • 960 USt.

Gebühren

  • 3.751,20 €

Ansprechpartner

Mario Sachse

Bereichsleiter Weiterbildung

ÜAZ Dresden
0351 20272-35
m.sachse@bau-bildung.de

Kerstin Ganz

Bereichsleiterin Weiterbildung, Projektentwicklung

ÜAZ Bautzen
03591 3742-33
k.ganz@bau-bildung.de