Zum Hauptinhalt springen

Teilqualifikationen in der Bauwirtschaft (TQBW), TQ3 - Baufachwerker im Hochbau, Schwerpunkt Beton- und Stahlbetonarbeiten (TQ-3.1.2)

Zielstellung

Inhalt

Bauteile aus Beton- und Stahlbetonarbeiten herstellen

  • Schalungen für Podeste und gerade Treppenläufe herstellen und aufbauen
  • Schalungen für konische Formen herstellen und aufbauen
  • Schalungen für Stützenköpfe in unterschiedlichen Arten und Formen herstellen
  • Schalungen für sichtbaren Beton herstellen
  • Bewehrungseinheiten vorfertigen und insbesondere unter Einhaltung der Betondeckung einbauen
  • Durchführungen für Einbauteile und Ver- und Entsorgungsleitungen einbauen
  • Frischbetonprüfungen durchführen
  • Oberfläche des Frischbetons mit Baugeräten und Baumaschinen bearbeiten
  • Festbetonprüfungen durchführen
  • Festbeton bearbeiten, insbesondere Fugen schneiden sowie Bohrungen und Durchbrüche herstellen und schließen
  • Bauwerke aus Beton und Stahlbeton gegen nichtdrückendes Wasser durch Beschichtungen abdichten

 

Abschluss der TQ ist die Kompetenzfestellung durch die IHK, welche quartalsweise angeboten wird (Termine auf Nachfrage)

Zielgruppe

Die TQ sind für Teilnehmer ab 25 Jahre konzipiert, für die eine Erstausbildung oder Umschulung nicht in Frage kommt und die keine oder nur geringe Vorkenntnisse im Bereich Bautechnik haben. Damit wird Ihnen die Chance eröffnet, Schritt für Schritt berufliche Kenntnisse und Fertigkeiten zu erwerben, um am Ende einen Berufsabschluss nachzuholen. Die TQ 3 ist konzipiert für Quereinsteiger mit Interesse für Maurerarbeiten, bzw. für Arbeitnehmer im Mauerwerksbau ohne adäquaten Berufsabschluss.

Termin/e

Dauer in USt.

  • 960 USt.

Gebühren

  • 4.874,40 €

Ansprechpartner

Mario Sachse

Bereichsleiter Weiterbildung

ÜAZ Dresden
0351 20272-35
m.sachse@bau-bildung.de

Andre Kühnel

Bereichsleiter Weiterbildung, Leiter Baumaschinenzentrum

ÜAZ Glauchau
03763 5005-15
a.kuehnel@bau-bildung.de

Kerstin Ganz

Bereichsleiterin Weiterbildung, Projektentwicklung

ÜAZ Bautzen
03591 3742-33
k.ganz@bau-bildung.de