Zum Hauptinhalt springen

Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung (A-23)

Zielstellung

Die Teilnehmer des Lehrgangs erwerben die grundlegenden berufs- und arbeitspädagogischen Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten als Ausbilder und Ausbilderinnen für die Ausbildung in anerkannten Ausbildungsberufen nach dem Berufsbildungsgesetz.

Inhalt

  1. Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen,
  2. Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken,
  3. Ausbildung durchführen und
  4. Ausbildung abschließen

Zielgruppe

Werkpoliere aus Bauunternehmen, Mitarbeiter, die mit der Ausbildung beauftragt sind, Handwerksunternehmen

Termin/e

03.01.2022 - 18.01.2022
ÜAZ Leipzig 10.01.2022 - 24.01.2022
ÜAZ Dresden 10.01.2022 - 03.02.2022
ÜAZ Glauchau
kombikurs logo
11.01.2022 - 25.01.2022
ÜAZ Bautzen .

Dauer in USt.

  • 90 USt.

Gebühren

  • 520,00 €

Ansprechpartner

Mario Sachse

Bereichsleiter Weiterbildung

ÜAZ Dresden
0351 20272-35
m.sachse@bau-bildung.de

Ute Jackowski

Projektmitarbeiterin Bildung

ÜAZ Leipzig
0341 24557-40
u.jackowski@bau-bildung.de

Sven Förstel

Bereichsleiter Weiterbildung

ÜAZ Glauchau
03763 5005-14
s.foerstel@bau-bildung.de

Kerstin Ganz

Bereichsleiterin Weiterbildung, Projektentwicklung

ÜAZ Bautzen
03591 3742-33
k.ganz@bau-bildung.de