Zum Hauptinhalt springen

Fortbildung Kanalinspektion für KI-Schein Inhaber - einschließlich Prüfung - (Aktualisierung außerhalb von 3 Jahren)

8:00 - 16:00 Uhr

Zielstellung

Diese Fortbildung richtet sich an KI-Schein Inhaber deren Erwerb der Sachkunde länger als 3 Jahre besteht und zwischenzeitlich keine Rezertifizierung vorgenommen wurde.

Ziel ist es, die Fachkenntnisse der Inspekteure durch die Vermittlung von neuen technischen Regeln aktuell zu halten. Mit diesem Seminar und dem erfolgreichem Abschluss der Prüfung erhalten die Teilnehmer die Möglichkeit einer 3-jährigen Verlängerung des vorhandenen KI-Scheins. Der vorhandene Sachkundenachweis muss nachgewiesen werden.
 

Inhalt

  • Anwendung der aktuellen technischen Regeln für die Kanalinspektion
  • Grundlagen der Kanalinspektion und Kodiersysteme
  • DIN 13508-2 in Verbindung mit DWA 149-2
  • schriftliche Abschlussprüfung

 

Die Gemeinschaftspublikation der DWA DIN EN 13508-2/DWA-M 149-2 in der jeweils aktuellen Fassung sowie die Software "Kanalinspektions-Expert" (Schulungsversion) sind u. a. Bestandteil der Seminarunterlagen.

 

Bei Bestehen der Prüfung erhält der Teilnehmer ein Zertifikat. Mit Ausstellung des Zertifikats wird der vorhandene Sachkundenachweis um weitere drei Jahre verlängert.

Für dieses Seminar erfolgt ein Eintrag in den Qualifizierungspass des Bau Bildung Sachsen e. V.

Zielgruppe

Kanalinspekteure mit KI-Schein (älter als 3 Jahre und ohne zwischenzeitliche Rezertifizierung) aus Unternehmen Rohr-, Kanal- und Industrieservice, Stadtwerke, Kommunen, Handwerksunternehmen, Abwasserzweckverbände

Zugangsvoraussetzungen

Sachkunde-/Fachkundenachweis

8403

20.02.2024 - 21.02.2024 Leipzig

Gebühren

  • 680,00 €
  • 640,00 € *

Ansprechpartner

Ute Jackowski

Projektleiterin Fachbereich Umwelttechnik

ÜAZ Leipzig
0341 24557-40
u.jackowski@bau-bildung.de