Zum Hauptinhalt springen

Erfolgreich und zeitgemäß ausbilden - rechtliche Grundlagen und handlungsorientierte Ausbildung (UF-502)

Zielstellung

Qualität der Ausbildung erhöhen, Bekanntmachung mit allen ausbildungsrelevanten Bestimmungen, Überblick über lernförderliche Bedingungen und Lernkultur

Inhalt

1. Rechtliche Grundlagen der Ausbildung, Berufsbildungsgesetz, Jugendarbeitsschutzgesetz

  • Ausbildungsvertrag
  • Beendigung der Ausbildung
  • Möglichkeiten der Verkürzung oder Verlängerung der Ausbildung
  • Erarbeitung betrieblicher Ausbildungsplan
  • Rolle als Ausbilder - Motivation, Aufgaben, Erwartungen

2. Erfolgreiche handlungsorientierte Ausbildung

  • Förderung des Lernprozesses
  • Beachtung der Lernvoraussetzungen des Azubis
  • Lern- und Arbeitstechniken
  • Umgang mit Lernschwierigkeiten und Verhaltensauffälligkeiten
  • Moderne Ausbildungsmethoden
  • Leistungen von Azubis feststellen und bewerten
  • Feedback und Kommunikation als wichtige Säule der Ausbildung

Zielgruppe

Ausbildungsbeauftragte (Gesellen und Fachkräfte) die an der Ausbildung beteiligt sind sowie langjährige Ausbilder, die gern ihr Wissen rundum das Thema Ausbildung auffrischen möchten

Termin/e

28.03.2022 - 29.03.2022
ÜAZ Leipzig .

Dauer in Tagen

  • 2 Tag/e

Dauer in USt.

  • 16 USt.

Gebühren

  • 420,00 €
  • 380,00 € *

Ansprechpartner

Ute Jackowski

ÜAZ Leipzig
0341 24557-40
u.jackowski@bau-bildung.de