Zum Hauptinhalt springen

Betonsanierung - "Betonkosmetik" (BS-306)

Zielstellung

Beim Ausschalen von Betonbauteilen werden oftmals Fehlstellen, Farbunterschiede und Unebenheiten festgestellt. Wie diese im Rahmen der vertraglich geschuldeten Rohbau- bzw. Sichtbetonleistung fachgerecht beseitigt werden, erfährt der Teilnehmer im Seminar. Das Seminar ist gleichzeitig ein Einstieg in die Betonsanierungslehrgänge 1 bis 2.

Inhalt

  • Überblick über Betonsanierungstechnologien
  • Baustoffe für die Sanierung
  • Vorbereitung der Untergründe
  • Anwendung von Betoninstandsetzungssystemen
  • Nachbehandlung
  • Überwachung
  • Fehler und deren Vermeidung

Zielgruppe

Fachpersonal aus dem Bereich der Betoninstandsetzung mit Erfahrungen im Verarbeiten von Spritzmörtel bzw. Spritzbeton., Bauleiter, Geprüfte Poliere, öffentliche und private Auftraggeber/Bauherren, Planer, Architekten, Handwerksmeister, Talsperrenverwaltungen, Vorarbeiter, Werkpoliere, BS - Betonsanierung

Termin/e

31.01.2022
ÜAZ Dresden .

Dauer in Tagen

  • 1 Tag/e

Dauer in USt.

  • 8 USt.

Gebühren

  • 210,00 €

Ansprechpartner

Mario Sachse

Bereichsleiter Weiterbildung

ÜAZ Dresden
0351 20272-35
m.sachse@bau-bildung.de