Zum Hauptinhalt springen

Projekte

Projekte News

Baugeräteführer lernen moderner

„Digitales Arbeiten und Lernen in der Baumaschinenbedienung (DALiB)“

Unter dem Titel „Digitales Arbeiten und Lernen in der Baumaschinenbedienung (DALiB)“ ist im September ein weiteres innovatives Vorhaben am ÜAZ Glauchau gestartet worden. Koordiniert vom AFZ Walldorf beschäftigen sich die Ausbildungszentren Glauchau, Brandenburg und Walldorf mit den Digitalisierungstrends der Baumaschinentechnik. Ziel ist es, die überbetriebliche Ausbildung mit digitaler Technik zu bereichern und zu modernisieren. Durch die Integration zukunftsweisender Technologien sollen Lehr- und Lernprozesse sowie Lernumgebungen neu gedacht und erprobt werden. Für verschiedene Maschinenkategorien (Krane, Minibagger, Radlader, Mobilbagger, Kettenbagger, Planierraupe, Grader, Walze) werden digital gestützte Lernbausteine entwickelt. Sie sollen dort eingesetzt werden, wo die praktische Maschinenausbildung bessere Vorbereitung braucht oder an ihre Grenzen stößt. So ist angedacht, dass die Azubis den Umgang mit den Maschinen in einem dreistufigen Konzept erlernen – beginnend mit Online- Modulen, über das Training mit Simulatoren hin zur „analogen“ Nutzung der Baumaschinen. Auch Gefahrensituationen können mit den Neuerungen nun erstmals realitätsnah trainiert werden.

Das DALiB-Vorhaben läuft bis Juni 2023 und wird ebenfalls über das Sonderprogramm „ÜBS-Digitalisierung“ des BIBB gefördert.

Nationale Projekte

Projekte zur Berufsorientierung, zum betrieblichen Ausbildungsmanage- ment, zu fachlichen Schwerpunkten, etc.

EU

Erfahrungsaustausch mit europäischen Partnern, Mobilitätsprojekte, Erasmus+

China

Berufsbildungsprojekte und Fachkräfteschulungen, PPP-Projekte

Vietnam

Berufsbildungsprojekte und Fachkräfteschulungen, Lehrlingsvermittlung

Philippinen

Berufsbildungsprojekte und Fachkräfteschulungen, PPP-Projekte

Julia Bauer

Projektkoordinatorin Projekte national und international

Geschäftsführung
0341 24557-89
j.bauer@bau-bildung.de