Zum Hauptinhalt springen

Digitale Stunde - Weiterbildungs-angebot für ÜAZ-Ausbilder

BIBB-Web-Dossier zur Ausbilder-qualifizierung mit Beitrag des Projekts BIM basierte Bauausbildung

Ausbilder des ÜAZ Dresden erkunden Gebäudemodelle für den Tiefbau während einer Digitalen Stunde.

Seit Ende 2020 gibt es in den überbetrieblichen Ausbildungszentren des Bau Bildung Sachsen e. V. und des Bau Bildung Sachsen-Anhalt e. V. die „Digitale Stunde“ als Schulungsformat für Ausbilder. Grundlage hierfür sind u.a. die Erfahrungen aus den Projekten BAU'S MIT BIM und BIM basierte Bauausbildung (B³AUS). In den Digitalen Stunden bilden sich die Ausbilder der Standorte regelmäßig weiter, teils angeleitet, teils im Selbststudium, um digitale Technologien der Baustellenpraxis in der Ausbildung einzusetzen. Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) hat diese Konzeptidee aufgefriffen und einen entsprechenden Beitrag aus dem Arbeitsalltag der ÜAZ im Rahmen eines Web-Dossiers veröffentlicht.

Hier geht es zum Beitrag des BBSN: https://www.foraus.de/de/themen/ausbildungspersonal-qualifizieren-praxisbeispiel-wieczorek-158188.php

Hier geht es zum gesamten Web-Dossier mit Beispielen aus verschiebenen Ausbildungsberufen: https://www.foraus.de/de/themen/web-dossier-uebs-ausbildungspersonal-158185.php

Hier geht es zu den Infos über das Projekt BIM basierte Bauausbildung (B³AUS): https://bau-bildung.de/projekte/nationale-projekte/b3aus