Zum Hauptinhalt springen

ÜAZ-Standorte sind geöffnet

Ausbildung findet unter Beachtung von Hygieneauflagen und Testpflicht statt. (Stand 04.06.2021)

Stand: 04.06.2021

Aufgrund niedriger Corona-Fallzahlen in den Regionen unserer Standorte finden Aus- und Weiterbildungslehrgänge an allen ÜAZ des BBSN wieder ohne Einschränkungen statt. Die Internate sind geöffnet.

Alle Lehrgänge werden unter Beachtung der geltenden Hygienevorschriften durchgeführt. Die Auszubildenden und Weiterbildungsteilnehmer sind angehalten, einen eigenen medizinischen Mund-Nasen-Schutz bzw. eine FFP2-Maske zu tragen.

Die entsprechenden Bestimmungen hinsichtlich Coronatests sind von Besuchern und Teilnehmern einzuhalten.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den jeweiligen Aus- und Weiterbildungsstandort.

Aktuelle Informationen erhalten Sie stets über unsere Website www.bau-bildung.de.