Das Überbetriebliche Ausbildungszentrum der Bauwirtschaft in Bautzen als ein Standort des Bau Bildung Sachsen e.V. besteht seit 1991.

Aus unserem allgemeinen Tätigkeitsfeld der Aus- und Weiterbildung heraus, entwickelte sich vor allem in den letzten Jahren der Holzbau zu einem sehr anspruchsvollen Segment. Der zentrale Standort unserer Bildungsstätte inmitten der einzigartigen Oberlausitzer Umgebindehauslandschaft und die guten Kontakte zur Hochschule Zittau/Görlitz mit dem Fachbereich Bauwesen trugen entscheidend dazu bei.

Wir verstehen uns als Ansprechpartner für Handwerk, Industrie, Planungsbüros und interessierte Bürger in allen Sachen rund um das Bauen mit Holz. Gut ausgebildetes Lehrpersonal, hochmoderne Werkstätten und ein wunderschönes Gästehaus für Übernachtungen stehen unseren Kunden zur Verfügung.

  • Schiftung
  • EDV-Abbund
  • Treppenbau
  • Altbausanierung
  • Maschinenlehrgänge
  • Polier/Werkpolier (Ausbau-Zimmererarbeiten)
  • Restaurator und Fachhandwerker für Restaurierungsarbeiten
  • Meisterausbildung
    (in Zusammenarbeit mit der HWK Dresden)
  • Seminare, Veranstaltungen
  • Überbetriebliche Lehrlingsausbildung im Zimmererhandwerk
  • Internationale Lehrlingsaustauschprogramme
  • Fort- und Weiterbildung entsprechend unserem Lehrgangsangebot

Unser Team

Roland Schnölzer
Ausbildungsmeister
Schwerpunkte: Schiftung, Denkmalpflege, Altbausanierung

Torsten Heine
Ausbildungsmeister
Schwerpunkte: EDV-Abbund, Holzrahmenbau 

Rüdiger Keuchel
Ausbildungsmeister
Schwerpunkte:Treppenbau, Modellbau, Maschinenkurse